Brave New World mit erstem Serien-Trailer

Brave New World Serie Teaser-Trailer Deutsch

Erster Teaser-Trailer zur Serienadaption von Aldous Huxley erschienen

Brave New World (Deutsch: Schöne Neue Welt), der dystopische Roman aus dem Jahr 1932, wurde schon mehr als einmal, und bisher wenig erfolgreich, verfilmt. Eine darauf basierende Science-Fiction-Serie gab es bis jetzt jedoch noch nicht.

Dies soll sich 2020 ändern, denn Sky und NBC-Universals Streamingdienst Peacock haben sich zusammengetan und bringen den Stoff im inzwischen üblichen 10-Folgen-Serienformat auf die digitalen Fernsehbildschirme. Ein erster Teaser-Trailer, den es bisher noch nicht auf Deutsch gibt, wurde nun veröffentlicht.

Wovon handelt Brave New World?

Brave New World zählt neben George Orwells 1984 zu den bekanntesten und einflussreichsten (dystopischen) Romanen unserer Zeit. Im Jahr 2540 ist die Welt perfekt – zumindest augenscheinlich. Die Bevölkerung der Erde lebt in einem Weltstaat mit einer Weltregierung. Stabilität, Frieden und Freiheit sind allgegenwärtig. Konsum, Sex und die Droge Soma sorgen dafür, dass alle Menschen friedlich konditioniert zusammenleben und nicht mehr kritisch denken. Bereits in ihrem Brutkasten werden sie in – immer noch existierende – Kasten aufgeteilt.

Neben der schönen neuen Welt existieren außerdem Reservate, in denen die sogenannten Wilden leben. Die Hauptfigur John Savage, die im Reservat New Mexico aufgewachsen ist, gelangt im Verlauf des Romans in den Weltstaat. Dort erregt er zunehmend Aufsehen: Einerseits, weil er einer der Wilden ist, andererseits, weil er sich nicht in die so gut funktionierende perfekte Gesellschaft einfügen will.

Alden Ehrenreich und Demi Moore

In der Serie von Produzent David Wiener fallen zunächst zwei Schauspieler auf, die vielen bekannt sein dürften. Zum einen ist da Alden Ehrenreich, der den meisten vor allem von seiner Rolle als Han Solo im viel gescholtenen, aber eigentlich gar nicht so schlechten Film Solo – A Star Wars Story bekannt sein dürfte. Er spielt John Savage, welche eine der Hauptrollen in der Serie ist.

Als zweite bekannte Schauspielerin fällt Demi Moore auf. Bekannt wurde sie unter anderem in Filmen wie Ghost – Nachricht von Sam, Ein unmoralisches Angebot, Enthüllung und Der scharlachrote Buchstabe. Eine Zeit lang war Moore mit Bruce Willis verheiratet, mit dem sie drei gemeinsame Töchter hat. In Brave New World wird sie die Rolle der Linda übernehmen.

In weiteren wiederkehrenden Rollen sind Harry Lloyd, Jessica Brown Findlay, Kylie Bunbury, Hannah John-Kamen und Joseph Morgan zu sehen.

Serienstart in Deutschland

In den USA wird die Brave New World am 15. Juli 2020 ihre Premiere haben. In Deutschland wird die Serie zuerst beim Bezahlsender Sky zu sehen sein. Das genaue Startdatum ist noch nicht bekannt, dürfte vermutlich aber auch im Juli liegen.

Ob es dann aufgrund der Coronavirus-Pandemie jedoch auch bereits die deutsche Synchronisierung zu hören geben wird, ist zumindest aktuell zweifelhaft. Sky hatte in der Vergangenheit außerdem schon mehrfach neue Serien direkt parallel zur US-Veröffentlichung gezeigt und diese zunächst im Originalton mit deutschen Untertiteln versehen.

Tags:
Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen